{creative} DIY Schneiderpuppen Lampe

Tja. Monatelang kein einziges DIY hier auf diesem Blog und nun folgt schon das zweite innerhalb kurzer Zeit :) Ich möchte euch heute ein sehr sehr simples DIY zeigen, was aber eine enorm schöne Wirkung hat.

Bei der lieben Youtuberin Sara Bow habe ich schon seit längerer Zeit die wunderhübsche Schneiderpuppen-Lampe im Hintergrund bewundert. Und mein Freund hat das natürlich mitbekommen und mir zu meinem Geburtstag diese wunderschöne Schneiderpuppe geschenkt. Und weil ich sie so so so schön finde und sie einen Raum einfach toll aufwertet, möchte ich euch heute zeigen, wie man sie ganz easy-peasy selbst zu Hause nachbasteln kann.

diyschneiderpuppelampe1
So sieht das schöne Stück aus. Ihr benötigt dazu Folgendes:
eine Schneiderpuppe – idealerweise aus Metall. Ob ihr dafür eine goldene, silberne, kupferfarbene oder weiße Puppe verwendet, ist total egal. Ich finde, alle Varianten sehen toll aus :)

eine Lichterkette – möglichst mit hellem, durchsichtigen oder weißen Band, damit sie unter dem Tüllrock nicht so auffällt.

einen Tüllrock – auch hier sind natürlich wieder alle Farben möglich. Ich persönlich finde weiß am schönsten.

diyschneiderpuppelampe

diyschneiderpuppelampe2

Nun stellt ihr zunächst eure Schneiderpuppe an eurem Wunschort auf. Bei uns ist es das Schlafzimmer, direkt neben der weißen Kommode geworden.

Als nächstes hängt ihr die Lichterkette in die Schneierpuppe rein. Meine Puppe hat einige Häckchen, an denen sich die Lichterkette gut befestigen lässt. Notfalls nehmt ihr einfach Klebeband. Achtet darauf, dass die Lichterkette eher in der unteren Hälfte der Puppe hängt, damit die Lichter schön hinter dem Tüll hervorleuchten.

diyschneiderpuppelampe3

(Kabel verstecken ist irgendwie nicht so meins :D Ist mir natürlich erst aufgefallen, nachdem die Fotos schon fertig waren. Daher ignoriert die bitte einfach) Als allerletztes müsst ihr einfach nur noch euren Tüllrock überziehen. Und schon seid ihr fertig. Wie ihr seht, ist also überhaupt kein großer Aufwand notwendig und man ist in weniger als fünf Minuten fertig.

diyschneiderpuppelampe4

Wenn ihr diese Lampe anhabt, dann achtet auf jeden Fall darauf, dass ihr immer daneben bleibt und die Lampe bei Verlassen des Raumes ausschaltet. Bei mir ist bisher nichts passiert und meine Lämpchen werden auch nicht super warm, aber sicher ist sicher :)

diyschneiderpuppelampe5

Tja. Und das war es auch schon mit dem easy peasy DIY. Ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr könnt daraus ein wenig Inspiration für eure eigene Wohnung mitnehmen. Die Lampe ist zu meinem Lieblingsstück in unserer Wohnung geworden und ich bin ganz verliebt in sie :)

6 Gedanken zu „{creative} DIY Schneiderpuppen Lampe“
  1. Sooo schön!!

  2. Oh mein Gott, diese Idee ist ja wirklich total super und ich kannte sie bisher nicht. Ich glaube das wird mein nächstes Möbelstück – vielen lieben Dank für das tolle und wirklich einfache DIY <3

  3. Die Idee finde ich zuckersüß und eigentlich ganz einfach! Leider passt sie vom Stil her nicht wirklich n mein Zimmer. Dafür erinnert sie mich ganz stark an eine meiner Lieblingsyoutuberinnen. Sehr schöne Inspiration! :)

    Beste Grüße!

    http://mtrjschk.blogspot.de/

  4. Woher hast du denn den tüllrock?
    Finde nirgends so einen schönen? :)

  5. Sowas von süß, einfach wunderbar.
    Das muss ich unbedingt bei meiner Puppe auch aus testen :O
    Vielen Dank für diesen tollen Post auf diesem wirklich süßen Blog :)
    Liebste Grüße
    Sassi
    http://besassique.blogspot.de

  6. Hallo! Bin begeistert!!!

    Woher hast du so eine tolle Schneiderpuppe die ist ein traum <3